Altenpflegehelfer

Nutze deine Chance! Bewerbe dich jetzt unter: info@aktiv-dahoam.de

Ausbildung zum/zur Altenpflegerhelfer(in)

Altenpflegehelfer/innen unterstützen Altenpfleger/innen bei der Betreuung und Pflege hilfsbedürftiger älterer Menschen. Sie übernehmen Aufgaben der Grundpflege wie Hilfe bei der Körperpflege und beim Essen und unterstützen ihre Kunden bei alltäglichen Aufgaben.

Die Ausbildung

  • Zulassungsvoraussetzung für die Ausbildung zum Altenpflegehelfer / zur Altenpflegehelferin ist ein Hauptschulabschluss oder ein als gleichwertig  anerkannter Schulabschluss.
  • Die Ausbildung dauert ein Jahr bis drei Jahre.
  • Der theoretische Teil findet in einer Berufsfachschule statt. Der Unterricht umfasst etwa 20 Wochenstunden. Der praktische Teil wird an einer Einrichtung der Altenpflege absolviert.
  • Als ambulanter Pflegedienst ist Aktiv Dahoam ein Praxisbetrieb, in dem die praktische Ausbildung absolviert werden kann. Aktiv Dahoam kooperiert mit Altenpflegerschulen und hilft interessierten Bewerbern bei der Auswahl der richtigen Schule.
  • Die Ausbildung wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen, die einen schriftlichen, eventuell einen mündlichen und einen praktischen Teil umfasst.

 

 

Bildquellennachweis © Robert Kneschke – Fotolia.com