• Grundpflege

    • Ganzkörperpflege (Waschen, Duschen, Baden, Haut-, Haar-, Nagel-, Bartpflege)
    • An- und Auskleiden
    • Betten, Lagern und Mobilisation
    • Prophylaxen
    • Inkontinenzversorgung
    • Katheter-/ Stomaversorgung
    • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme und
    • Sondennahrung
  • Behandlungspflege

    • Richten und Verabreichung von Injektionen
    • Medikamente richten und verabreichen
    • Überwachung von Vitalfunktionen (Blutdruck, Puls, Temperatur, Blutzucker…)
    • Infusionstherapie
    • Wund- und Portversorgung
    • Schmerztherapie
    • Kompressionsstrümpfe und–verbände
  • Psychosoziale Betreuung

    • Nach §45a und §45b SGB XI
    • Gesundheitsberatung
    • Gerontopsychiatrische Beratung
    • Sterbebegleitung
  • Zusatzleistungen

    • Beratungseinsätze nach § 37,3 SGB XI
    • Besorgung von Medikamenten und Hilfsmitteln
    • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
    • Arztbesuche
    • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Einkäufe, Unterhaltsreinigung…)
  • Vermittlung von:

    • Essen auf Rädern
    • Physiotherapie
    • Medizinischer Fußpflege
    • Hausnotruf
    • Haus- und Fachärzten