Das Pflegekonzept bei Aktiv Dahoam

Wir bieten Leistungen der häuslichen Krankenpflege gemäß den jeweils aktuellen gültigen Verträgen mit den Krankenkassen und Leistungen der Pflegeversicherung gem. den jeweils gültigen Verträgen mit den Pflegekassen an.

Das Angebot einer ganzheitlichen geplanten Pflege richtet sich an hilfs- und pflegebedürftige, kranke, behinderte erwachsene und ältere Menschen.

Das Pflegekonzept stellt zusammen mit unserem Pflegeleitbild die Grundlage unserer Arbeit dar und ist wesentlicher Bestandteil unserer Qualitätsrichtlinien, verknüpft mit den Pflege- und Behandlungsstandards ermöglichen es uns, den Kunden und Bezugspersonen eine effektive und effiziente Pflege und Betreuung in überduchschnittlicher Qualität anzubieten.

Es umfasst:

  • die Ausführung von ärztl. Verordnungen gem. den Richtlinien nach § 92 SGB V für häusliche Krankenpflege z. B. Injektionen, Verbandswechsel
  • Anleitung und Beratung von Kunden und Bezugspersonen in der häuslichen Pflege
  • Hilfe bei Körperpflege, Mobilität, Ausscheidung und Ernährung entsprechend den Leistungskomplexen der Pflegeversicherung
  • Hilfe bei hauswirtschaftlichen Arbeiten entsprechend den Leistungskomplexen der Pflegeversicherung
  • Betreuung und Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen, auch Tag- und Nachtwachen
  • Vermittlung von Helfern, z. B. für Einkäufe, Botengänge, Begleitung bei Spaziergängen
  • Vermittlung ergänzender Dienste, z.B. Essen auf Rädern
  • Koordination der ambulanten Versorgung
  • Hilfe bei der Beantragung von Zuschüssen z. B. beim Sozialamt
  • ergänzende Hilfsangebote nach individueller Absprache

Organisation der Pflege

  • 24 Stunden Service

    24 Stunden Service

    Wir sind telefonisch rund um die Uhr persönlich zu erreichen.

  • Wir bieten unsere Dienstleistung zu allen Tagen und allen Zeiten in der Wohnung der Kunden auf den jeweiligen Bedarf individuell zugeschnitten an.
  • Wir klären die individuellen Rahmenbedingungen ( Kostenträger, Versorgungsstruktur usw.) unbürokratisch und zügig.
  • Wir vereinbaren die Pflegetermine nach den individuellen Erfordernissen.
  • Als Familienbetrieb garantieren wir feste Bezugspersonen.
  • Wir wenden für die Planung der Pflege den Pflegeprozess an und beziehen Kunden und Bezugspersonen nach deren individuellen Fähigkeiten mit ein.
  • Wir verstehen den Pflegeprozess als Problemlösungs- und Beziehungsprozess.
  • In diesem Rahmen weisen auf Fortschritte hin, gehen auf Ängste ein, ermutigen, leiten an und beraten, zeigen Fähigkeiten und Möglichkeiten auf und besprechen alle Entwicklungen.
  • Der Pflegeprozess beginnt mit der Aufnahme der Kunden und endet mit Ende der Pflege.
  • Unsere Pflege entspricht den aktuellen fachlichen Erkenntnissen und ist darauf ausgerichtet, das Wohlbefinden der Kunden zu stabilisieren bzw. wieder herzustellen.
  • Dies gilt insbesondere in Krisensituationen (Sterben, Trauer, Behinderung).
  • Wir achten die Privatsphäre der Kunden und suchen die Zusammenarbeit mit Bezugspersonen, wenn der Patient dies wünscht.
  • Wir arbeiten dazu eng mit anderen Berufsgruppen (Hausärzten, Krankengymnastik, etc.) zusammen.
  • Unsere Abrechnungen sind verständlich und korrekt.

Bildquellennachweis: © so47 – Fotolia.com